MINNA AM MEER

In der Woche vom 21.-26.September 2015 sendete der Bayerische Rundfunk auf Bayern1 jeden Abend im Betthupferl eine kleine Geschichte von "Minna am Meer". Sprecher ist Axel Milberg.

Minna und das Faltboot

Minna sitzt am Meer. Ganz vorne am Strand, die Füße ausgestreckt, so dass die Wellen sie anstupsen. Als das plastikflaschengroße U-Boot von Nautilus II genau dort strandet, ist guter Rat gefragt. Nautilus II muss weiter nach London und zwar fix! Aber woher ein neues Boot nehmen?

Minna und der Wolkendrache

Von der Drachenwolke am Himmel segelt ein Fallschirmspringer herunter, direkt vor Minnas Strandkorb. Es ist Ritter Freibert von Sülz auf der Suche nach dem weltbekannten Bonbonladen. Genau hier soll er sein und "Drachenfix" verkaufen, ein Bonbon gegen Drachenhusten. Aber wo bitte ist dieser Bonbonladen? fragt sich Minna.

Minna und das Wunschkonzert

Lange Strandspaziergänge mit Eltern sind schrecklich! Das weiß jedes Kind und natürlich auch Minna. Als ihre Eltern endlich Pause machen trifft Minna auf den Chor der Wassergeister. Und sie darf sich ein Lied wünschen, aber ein Meer-Lied muss es sein! Welches Lied soll Minna sich bloß wünschen?

Minna und der Reiseteppich

Der Wind pustet um Minnas Strandmuschel und es riecht nach Kamelkacke. Dann kommen ein semmelgroßes Kamel und der schokoriegelgroße Großwesir des Sultans vorbei gelaufen. Ihr fliegender Teppich ist kaputt. In Minnas Strandtasche findet sich jedoch unerwartet Kostbares und sie erfährt, wofür Kamelkacke wirklich gebraucht wird!

Minna und der Blaubeerbesen

Das Urlaubswetter ist wenig einladend und Minnas Mama möchte unbedingt Blaubeeren pflücken. Also losgeradelt und losgepflückt. Mitten im Blaubeergestrüpp wartet bereits auch schon jemand auf Minna: Barbara, die Blaubeer-Prinzessin! Sie will dringend entführt werden, aber ganz bestimmt nicht von jedem. Eine schwierige Angelegenheit

Minna und der Glückssand

Am letzten Ferientag beschließt Minna noch etwas Sand mit nach Hause zu nehmen. Als Erinnerung. Sie taucht ihr leeres Marmeladenglas an der schönsten Stelle ein, als sich hinter ihr jemand räuspert. Es ist Sandro, der Sandhändler. Und wie es scheint, hat Minna gerade eine ganz spezielle, geheime Stelle gefunden: Sandros Glückssand-Stelle.

MINNA BEKOMMT BESUCH

In der Woche vom 11.-16. August 2014 sendete der Bayerische Rundfunk auf Bayern1 jeden Abend im Betthupferl eine kleine Geschichte von "Minna bekommt Besuch". Sprecher ist Axel Milberg.

Minna und die Puffer-Insel

Minna kann einfach nicht einschlafen und genau in diesem Moment kommt Willi mit seinem handtellergroßen Ruderboot über ihr Kissen gerudert. Er ist auf der Suche nach den Puffer-Inseln. Aber wo liegen die denn?

Minna und die Sofa-Schafe

Minna lümmelt auf dem Sofa herum, als plötzlich der Cowboy Jimi unter dem Fernsehschrank hervor geritten kommt. Völlig unerwartet findet er seine verlorengegangene Schafherde auf Minnas Sofakissen. Aber das schwarze Schaf weigert sich herunterzuspringen. Ein Glück für Minna!

Minna und die Auto-Mechanikerin

Minna macht Schularbeiten, als Anton mit seinem turnschuhgroßen Auto mit einem lauten Knall mitten in Minnas Zimmer zum Stehen kommt. Anton ist verzweifelt. Er braucht dringend eine Mechanikerin, sagt er. Aber wo soll Minna denn so schnell eine herbekommen?

Minna und der goldene Sonnenhut

Auf dem Rücken der Amsel landet Fritz Glück, der salzstangen-große Botaniker, in Minnas Garten. Laut seiner Liste gibt es hier den goldenen Sonnenhut. Minna ist sich sicher, dass es so etwas in ihrem Garten nicht gibt. Niemals! Doch plötzlich hat sie eine Idee ...

Minna und die Fußball-Kuh

Minna ist die letzte in der Umkleidekabine nach dem Kinderturnen, als es plötzlich an der Tür klopft. Es sind der zahnpastatuben-große Heinrich und seine Kuh Natalie. Natalie ist eine talentierte Fußballerin und Heinrich möchte mit ihr nach Brasilien reisen. Ganz schön weit, findet Minna. Doch mit ihrer Hilfe verreisen die zwei ruck-zuck!

Minna und die Meerjungfrau

Als Frau Schönweiß, Minnas Kunstlehrerin, kurz die Klasse verlässt, schwimmt eine winzige Meerjungfrau in Minnas getuschtes Meeresbild hinein. Sie behauptet, verzaubert zu sein und bittet Minna um Hilfe. Wird es ihr gelingen, die Meerjungfrau zu erlösen?